C/Torrent 3, 07160 Paguera
info@mein-paguera.com

Paguera kämpft um guten Touristmus aber die Geschäfte auf dem Boulevard sind fest in Chinesen und Pakistanischer Hand

Paguera kämpft um guten Touristmus aber die Geschäfte auf dem Boulevard sind fest in Chinesen und Pakistanischer Hand

Man muss langsam genau hinschauen, in welchen Geschäft man etwas kaufen möchte. Immer mehr Billigläden „MADE IN CHINA“ übernehmen die traditionellen Geschäfte auf dem Boulevard und verkaufen Billigware von Keramik bis hin zu Bekleidung. Auch die sogenannten „T-Shirt Läden“ mit flotten Sprüchen erweitern ihre Geschäfte. Alle paar Meter befindet sich inzwischen entweder ein T-Shirt Laden oder einer mit chinesischer Ware. Die Chinesen bieten nun auch den Knabberspass der Fische,“Fishspa“, Friseur, Massagen und Nagelpflege an. Allerdings ist die Sauberkeit und Hygiene meistens nicht so wie bei den deutschen und spanischen Mitbewerbern. In den Bekleidungsgeschäften riecht es sehr streng nach Chemikalien.
Unser Fazit: kaufen sie lieber Qualität und denken sie an Sauberkeit und Hygiene. Aus unserer Sicht machen solche Geschäfte den Tourismus kaputt. Wir möchten, dass Paguera ein schöner Urlaubsort mit Qualität ist und bleibt!
Schlendern Sie auch durch die Nebenstrassen und schauen sich kleine Geschäfte an, auch diese leben vom Tourismus.

Teilen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.